Autoren 716
 
Aufzeichnungen 106181
Registrierung Passwort vergessen?
Memuarist » Events » Events Gertrud Mohr

1-20 из 61
26.05.1915
10.03.2013  17:53
Der liebe Theodor ruht schön unter Gottes blauem Himmel. In einem Rondell ruhen die gefallenen Offiziere des Regimentes...
01.06.1915
10.03.2013  23:09
Mein herzliebes Lieschen! Etwas gemütlicher wars heute schon hier im Schützengraben. In vorheriger Nacht haben sich unsere Leute, so gut es ging, Deckungen gebaut...
05.06.1915
11.03.2013  04:26
Im Reservegraben vor La Bassée, 5. Juni 1915, Sonnabendmorgen 3/4 3 Uhr...
05.06.1915
11.03.2013  09:42
Wie wirds nun mit Theos Leiche werden? Gelegentlich habe ich auch mit Kameraden über die Angelegenheit gesprochen. Aber alle - ohne Ausnahme - sagen: Nicht die Ruhe der Toten stören!..
06.12.1915
11.03.2013  14:58
An meinen lieben Helmut! Dein erster Geburtstag! Und Dein Vater immer noch im Felde wie heute vor einem Jahre auch...
25.12.1915
11.03.2013  20:14
Wie ganz anders diesmal! Statt des trockenen Frostes Regen. Statt der feierlichen Stille diesmal ein Artilleriekampf durch die ganze Nacht...
28.01.1916
12.03.2013  01:31
Mich hat's aufrichtig gefreut, als bei Kaisers Geburtstagsfeier es zum Ausdruck kam, wie hoch die Leute den Hauptmann schätzen...
03.03.1916
12.03.2013  06:47
Heute morgen regnete es. Trotzdem habe ich mit Kandelhardt wieder einen Spaziergang gemacht. Quer durch La Bassée...
06.03.1916
12.03.2013  12:03
Im Schützengraben am La Bassée-Kanal,..
14.03.1916
12.03.2013  17:20
Weil dann nachmittags der Dienst meist bis 1/2 5 dauert und von 5-6 noch Reitunterricht ist, wird die Zeit sehr knapp...
25.03.1916
12.03.2013  22:36
Mein liebes, gutes Lieschen! Da liegen wir nun glücklich wieder drin im Graben. Vorläufig noch in der Reservestellung. Da gewöhnen wir uns so langsam wieder an den Betrieb. In 4 Tagen geht's dann nach vorn.
02.04.1916
13.03.2013  03:52
Einen schönern Sonntag habe ich im Kriege noch nicht erlebt. Der Himmel fleckenlos blau. Freundlich lacht die wärmende Sonne nieder, als wolle sie alle schlummernden Kräfte und Triebe der Natur auf einmal wecken zu neuem Leben...
06.04.1916
13.03.2013  09:08
Über eins dürfen wir uns freuen: Daß nun 4 mal nacheinander unsere Luftschiffe in England gewesen sind. Man war schon besorgt, daß unsere Regierung aus irgendwelchen unverständlichen Gründen die scharfe Waffe unserer schönen U-Boote und gefürchteten Luftschiffe gegen England nicht voll und ganz anwenden wolle...
23.04.1916
13.03.2013  14:25
Ich habe bis 10 Uhr geschlafen. Um 11 Uhr war beim Schlosse in Froidmont Gottesdienst durch Pastor Müller. Er sprach über "Ich lebe, und Ihr sollt auch leben!" Es hat mir gefallen...
02.05.1916
13.03.2013  19:41
Nun steht schon eure schöne Photographie vor mir, die Du am Sonnabend mit den Handschuhen abgeschickt hast. Ich habe mich herzlich gefreut, auch wenn mein Frauchen ein Kopftuch um hat. Du siehst doch sonst ganz frisch aus...
20.05.1916
14.03.2013  00:57
Gestern wurden hier 3 Soldaten beerdigt. Ein Artillerist vom Nordseestrande, ein Infanterist vom Fuße des Schwarzwaldes u. ein Engländer. Freund u. Feind in einem Grabe...
30.06.1916
14.03.2013  06:14
Mein heißgeliebtes Lieschen! Heute vor 8 Tagen war ich um diese Stunde in Lage. Freude u. Erwartung waren aufs Höchste gestiegen...
09.09.1916
14.03.2013  11:30
Gestern abend war wieder ein schwerer Angriff. Scheinbar dicht links von Thiepval. Ob die Engländer Erfolg gehabt haben, konnten wir von hier aus nicht feststellen. Hoffentlich nicht!..
11.09.1916
14.03.2013  16:46
Zweierlei kam gestern aus Nienhagen. Dein l. Kartenbrief u. die Photographie von Helmut. Da haben wir zwei mal wieder den gleichen Gedanken gehabt...
15.09.1916
14.03.2013  22:02
Heute ist Mutters Todestag. Ich will nicht traurig sein und nicht weich werden. Und davor bewahrt mich am besten das prächtige Bild von Dir und unserem Buben in blühender Heide...
1-20 из 61


© 2011-2019, Memuarist.com
Rechtliche Information
Bedingungen für die Verbreitung von Reklame
Ereignisse