Autoren 692
 
Aufzeichnungen 101842
Registrierung Passwort vergessen?
Memuarist » Events » Events Wolfgang Pickert

1-6 из 6
02.04.1940
07.03.2013  21:21
Es muss im April 1940 gewesen sein, als das "Fähnlein 19" an einem Mittwochnachmittag auf dem Schöneberger Ebersmarkt streng ausgerichtet in Reih und Glied stand. Im Braunhemd, mit kurzen Hosen und einem braunen Käppi auf dem Kopf, waren wir nun "Pimpfe" in der Hitlerjugend.
03.04.1940
08.03.2013  02:38
Es begann mit der Szene auf dem Schöneberger Ebersmarkt. Ich war das erste Mal in Uniform im Dienst der Hitlerjugend. Damit bin ich beim Dritten Reich angekommen...
21.12.1942
08.03.2013  07:54
Wer diese Nächte, später auch Tage, nicht selbst erlebt hat, kann es sich nicht vorstellen, wie diese sich wiederholende Todesangst aussah...
01.09.1944
08.03.2013  13:10
Wasser und Schiffe - das war seit der Kindheit etwas, das mich anzog und faszinierte. Warum, weiß ich nicht. Jedenfalls war ich Feuer und Flamme, als 1943 jemand beim Unterricht im 7...
02.01.1945
08.03.2013  18:26
Es muss im Dezember gewesen sein, es fiel schon Schnee, da karrte man uns dreihundert Schüler in die Nähe von Glogau, um dort einen Panzergraben auszuheben. Mit Spaten und Pickel wühlten wir uns in die Erde, zusammen mit anderen ganz jungen und alten Leuten, um so die Heimat vor den russischen Angriffen zu schützen...
01.05.1945 – 30.06.1945
08.03.2013  23:43
Auf dem Fußweg durch Berlin, von der Stadtgrenze nach Schöneberg, fielen mir die "Flintenweiber" auf. Russische Soldatinnen in Röcken und Stiefeln, die überall an den Ecken und Kreuzungen standen und den Straßenverkehr, soweit der überhaupt stattfand, mit Fähnchen regelten. Was für ein Anblick. Ich war entsetzt. Frauen als Soldaten!..
1-6 из 6


© 2011-2019, Memuarist.com
Rechtliche Information
Bedingungen für die Verbreitung von Reklame
Ereignisse