автори 716
 
записи 106181
Регистрация Забравена парола?
Memuarist » Members » Manfred Heyde » Der Bau der Berliner Mauer

Der Bau der Berliner Mauer

13.08.1961
Berlin, Deutschland, Deutschland

Mit dem Bau der Berliner Mauer fand am Sonntag, dem 13. August 1961, die in Berlin als besonders wechselvoll erlebte gesamtdeutsche Zeit ein abruptes Ende. Nach den ersten Nachrichten über die beginnende Abriegelung der drei Westsektoren vom Ostteil der Stadt und der umgebenden DDR machte ich mich mit Freunden auf den Weg zum südlichen Heidekampgraben, wo sich schon viele Schaulustige eingefunden hatten.
Auf der anderen Seite des Gewässers waren Bauarbeiter etwas weiter weg dabei, Betonpfähle zu errichten. Auf dem freien Uferstreifen uns gegenüber hielt ein Grenzpolizist Wache. Immer wieder tauchten aus dem zurückgesetzten Bewuchs plötzlich meist jüngere Personen auf, die zu dem an dieser Stelle nicht sehr breiten Graben rannten und auf die Westseite hinübersprangen. Einige von ihnen fielen dabei ins Wasser und hatten Mühe, die Böschung auf unserer Seite zu erreichen. Der Grenzpolizist, der die Flüchtenden mit Sicherheit frühzeitig bemerkte, blieb die ganze Zeit untätig, drehte sich meist weg und schaute in die andere Richtung.

Die veränderte Situation wurde schnell auch auf der Fahrt zur Arbeit nach Reinickendorf offenbar. Bis auf Bahnhof Friedrichstraße waren alle in Ost-Berlin liegenden U-Bahnhöfe außer Betrieb. Der Zug hielt nicht an, sondern rollte langsam durch die am Schluss nur noch schwach beleuchteten Bahnhöfe, auf denen Grenzsoldaten mit Maschinenpistolen patrouillierten, was den Fahrten durch den Osten etwas Gespenstiges verlieh. Die innerhalb Berlins bestehenden verwandtschaftlichen und freundschaftlichen Bindungen waren ein für alle Mal gekappt, und viele sahen sich gezwungen, ihr Leben neu zu ordnen.

01.03.2013 в 12:29
Поделиться:


© 2011-2019, Memuarist.com
Юридическа информация
Условия за реклама
Събития